Transformation | Change | Complexity

Self-understanding

Interim-Management mit Weitblick

Transformation and complexity gehörten schon immer zu unserem Leben, sei es im beruflichen oder im privaten Umfeld. Der große Unterschied ist heute die Schnelligkeit, in der sich Veränderungen vollziehen. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung und künstlicher Intelligenz werden bestehende, traditionelle Geschäftsmodelle, Produkte, Technologien und Dienstleistungen in immer kürzeren Zeitabständen infrage gestellt bzw. obsolet. Die Abdeckung der gesamten Customer Journey ist gefragt.

Crossroads_Bildmarke_weiß_750x750

Für mich sind diese Veränderungen die Erinnerung daran, selbstkritisch mit dem Erreichten zu sein, es immer wieder zu hinterfragen und offen für neue Ideen, Herausforderungen und Partnerschaften zu sein.

volleAuflösung©pak-4642 -68_1920x1280_min

Beratung, Organisationsentwicklung und Restrukturierung am Puls der Zeit

In unserer vernetzten, dynamischen Welt sind Ursache und Wirkung kaum präzise zuzuordnen, geschweige denn vorherzusagen. In diesem Umfeld treffen Unternehmen so wie auch jeder einzelne von uns tagtäglich eine Vielzahl von Entscheidungen und Maßnahmen, die jedoch mit anderen, fremden Entscheidungen und Maßnahmen interagieren, sich bedingen, verstärken oder gar kollidieren. Diese Komplexität untergräbt den menschlichen Wunsch nach Planbarkeit, Vorhersehbarkeit und Stabilität und führt dazu, dass Situation und Entwicklungen vereinfacht und isoliert bewertet werden, um so eine Kausalität und Vorhersehbarkeit zu erzeugen.

volleAuflösung©pak-4642 -05_1920x1280_min
Crossroads_Bildmarke_weiß_750x750

Für mich bedeutet dies, dass es Klarheit über das Unternehmensziel(e), einfache und flexible Prozesse und Strukturen, interdisziplinäre Teams und eine Kultur braucht, die die Mitarbeiter ermutigt, eigenständig und auch unkonventionell auf Veränderungen und Bedürfnisse zu reagieren, um das langfristige Vorhaben zu erreichen.
Aber auch, dass der Kunde im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns steht. Er wird aktiv und regelmäßig in die Unternehmensberatung einbezogen, um die aktuellen und zukünftigen internen sowie externen Prozesse, Strukturen, Technologien, Dienstleistungen und Produkte mitzugestalten und zu optimieren.

Systemische Organisationsberatung in Zeiten der digitalen Transformation

Dank meiner langjährigen Erfahrung als Geschäftsführer von Unternehmen in den verschiedensten Entwicklungsstufen und Situationen ist es mir möglich, Unternehmen ganzheitlich zu betrachten, Prozesse mit Weitblick zu optimieren und eine Restrukturierung einzuleiten, die die Gesamtheit der Customer Journey im Blick behält. Denn nur durch eine ganzheitliche Beratung kann eine Geschäftsanpassung bzw. Neuausrichtung und Organisationsentwicklung erfolgen, die langfristig Bestand hat und Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft rüstet. Meine Erfahrung aus der Automobilzulieferindustrie in deutschen, amerikanischen und japanischen Konzernen lässt sich dabei gut auch auf andere Branchen übertragen und ermöglicht mir eine effiziente sowie weitsichtige Unternehmensberatung im Mittelstand und Geschäftsbereichen von Konzernen.